Der unbekannte Klimaheld

Wolf von Fabeck in der Sendung Quarks & Co am 19.03.2019 beim WDR

Eine kostendeckende Einspeisevergütung für regenerativen Strom: diese Idee überfiel Ende der 1980er Jahre den Aachener Ingenieur Wolf von Fabeck. Was damals keiner für möglich hielt, wurde Realität. Damit begann der Siegeszug der Solar- und Windstromanlagen – zunächst in Deutschland und dann weltweit.

Der unbekannte Klimaheld

 

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.