Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Demo in Ahaus

9. März 2019 ,12:00 - 17:00

Fukushima mahnt – Demo in Ahaus

8 Jahre ist es her, dass es in Fukushima zu unkontrollierten Kernschmelzen in dem Atomkraftwerk (AKW) kam. Auch in diesem Jahr lädt die Anti-Atomkraft-Initiative des Kreises Warendorf dazu ein, der zahllosen Opfer zu gedenken und  den traurigen Anlass dafür zu nutzen, der Öffentlichkeit die Gefahren von Atomkraft ins Gedächtnis zu rufen. Denn auch hierzulande ist ein Super-GAU möglich – sieben Uralt-Reaktoren sind noch immer am Netz, gefährden Leben und Umwelt und produzieren jeden Tag hochradioaktiven Atommüll, für den es nirgendwo auf der Welt einen sicheren Lagerplatz gibt. 

 

Am Samstag den 9.3.2019 um 12.00 Uhr startet in Ahaus

am Bahnhof die Demonstration :

„Atommüll-Zwischenlager dürfen keine Endlager werden!“

Details

Datum:
9. März 2019
Zeit:
12:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Ahaus Bahnhof
Bahnhof
Ahaus,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.